Über uns

Über uns

Die Geschichte der Landfleischerei Manfred Schöpfer
Die Familie Schöpfer ist nun schon seit 4 Generationen mit dem Fleischerhandwerk verbunden.

Mir wurde das Fleischerhandwerk sozusagen schon in die Wiege gelegt. Ich begleitete meinen Vater Herbert schon als Kind zum Hausschlachten.
Mit 17 Jahren begann ich eine Lehre, um den Fleischerberuf zu erlernen.
Danach sammelte ich Berufserfahrungen in verschiedenen Fleischereien und machte anschließend die Meisterprüfung, die ich im Dezember 1993 erfolgreich absolvierte.
  • 01.12.1995Gründung der Landfleischerei M. Schöpfer

    Am 01.12.1995 wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete die "Landfleischerei M. Schöpfer". Vorrübergehend erfolgte der Verkauf in einem provisorisch eingerichtetem Laden im Wohnhaus.
  • 17.12.1995Kauf unseres Verkaufsmobil

    Zusätzlich wurde am 17.12.1995 ein Verkaufsmobil angeschafft.
    Damit werden die Orte um Keula mit Fleisch- und Wurstwaren versorgt.
  • 05.04.1997Eröffnung Fleischerladen in Keula

    Nach umfangreichen Baumaßnahmen wurde dann am 05.04.1997 ein neuer Fleischerladen eröffnet und das Sortiment an Fleisch- und Wurstwaren erweitert.
  • April 2010Zertifikat

    Unsere Rostbratwurst, Leberwurst und Rotwurst wurde zertifiziert und darf den regionalen Markennamen echte "Thüringer" tragen.
  • bis heuteFortführung in 5. Generation

    Im Laufe der Jahre hat sich vieles verändert. Eine neue Rauchanlage, eine neue Kesselanlage und moderne Maschinen zur Wurstherstellung wurden angeschafft, die den heutigen Anforderungen entsprechen. Außerdem haben wir seit 2013 ein neues Verkaufsauto, mit dem die umliegende Region versorgt wird. Mittlerweile bildete ich 5 Lehrlinge aus und schaffte neue Arbeitsplätze in unserem Dorf. Einer der Lehrlinge war mein Sohn David. Mit ihm wird die Tradition des Fleischerhandwerks in der Familie Schöpfer in der 5. Generation fortgeführt.

Das sind wir